Bild

Der LG 65UF8609 ist mit einem 65 Zoll (164 cm) großen LED Display ausgestattet. Diese löst 3840x2160 Pixel auf und unterstützt 2160p Signale. Das Gerät liefert somit prächtige 4K UHD Qualität. Das Panel erzeugt dabei eine sehr zufriedenstellende Farbwelt. Sie glänzt mit Brillianz, Wärme und Naturtreue. Hierzu trägt auch die Natural Color Technologie einen nicht unerheblichen Teil bei. Darüber hinaus sorgen die exzellenten Schwarz- und Weißwerte für scharfe und klare Kontraste.

Auch die Bildwiederholungsrate ist exzellent LG gibt sie mit einem Wert von 2200 auf dem hauseigenen Picture Mastering Index (PMI) an. Auch schnelle Bilder werden so derart flüssig und glasklar abgebildet, dass es eine wahre Wonne ist. Das Gerät unterstützt zudem 4K 60p Videos. Abgespielte 4K Inhalte anzuschauen ist so eine wirkliche Freude. Der 4K Resolution Upscaler poliert dabei auch Bilder, welche originär nicht aus einer UHD Quelle stammen, auf annähernd 4K UHD Niveau auf.

Auch 3D Bilder werden dank 4k 3D+ mühelos generiert. Dank der Film Patterned Retarder-Funktion bleiben auch jegliche Flimmer- und Crosstalkeffekte aus. Insgesamt funktioniert die 3-D Funktion einwandfrei. Das 4K IPS Panel ermöglicht zudem einen weiten Blickwinkel. Der Sehgenuss ist verhältnismäßig unabhängig von der Sitzposition des Betrachters.

LG 65UF8609 Foto: © "LG"

Ton

In Sachen Ton gibt sich LG alle Mühe. Die Ultra Surround Technologie versorgt den Hörermit einem satten und angnehm räumlichen Klang. Das Sounddesign von harman/kardon verleiht dem Sound zudem eine klare Komponente und lässt ihn kraftvoll erklingen. Etwas irritierend ist dahingegen, dass LG dieses Flaggschiffgerät mit all diesen intelligenten Kniffen austattet nur um dann an der Hardware zu geizen. 20 Watt Gesamtleistung reichen bei steigender Lautstärke schlicht nicht aus. Wer auch bei hohen Lautstärken einen zur Bildqualität passenden Sound erleben möchte, der sollte zu einer externen Soundanlage greifen.

 

Smart TV

Via WLAN oder LAN ist der 65UF8609 blitzschnell und unkompliziert mit dem Internet und dem Heimnetzwerk verbunden. Ist dies einmal geschehen, kann mithilfe einer Vielzahl von Apps auf allerlei Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Instant Video und andere Onlinedienste wie Youtube zugegriffen werden. Dank des vorinstallierten Webbrowsers kann auch frei im Intert gesurft werden. Via Smart Share können Inhalte vom Smartphone kidnerleicht auf den TV geworfen werden. Dank PVR Untersützung können Sendungen aufgenommen und auf einem externen USB Medium gespeichert werden. Selbstverständlich können Inhalte von besagten USB Speichermedien auch auf dem TV wiedergegeben werden.

Seine große Smart TV Stärken zeigt das Gerät in Sachen Bedienbarkeit. Die WebOS Benutzeröberfläche glänz mit seiner Einfachheit. Sie merkt sich die Seh- und Nutzgewohnheiten des Bedieners und schlägt sie ihm beim Öffnen der WebOS-Leiste, welche sodann am unteren Bildschirmrand auftaucht, vor. Langes Herumsuchen nach der gewünschten Anwendung gehört somit der Vergangenheit an. Auch die berühmte LG Magic Remote ist glücklicherweise im Lieferumfang beinhaltet. Sie fungiert in der Art und Weise wie eine Kombination aus PC-Maus und Nintendo Wii-Remote. Sie erleichtert die Bedienung des TVs ungemein.

LG 65UF8609 Foto: © "LG"

Konnektivität, Empfang & Design

Der Senderempfang funktioniert dank Triple Tuner sowohl analog als auch via DVB-T2, DVB-C und DVB-S2. Zum Anschließen externer Geräte stehen sowohl drei HDMI- als drei USB-Anschlüsse zur Verfügung. Zur Freude aller Pay TV Kunden ist darüber hinaus ein CI+ Slot an Bord. So können der störende Reciever und die überflüssige Fernbedienung weggelassen werden. Das Design ist darüber hinaus atemberaubend. Mit seinem enorm schlanken schwarzen Kleid ist der 65UF8609 einer der hübschesten TVs auf dem Markt.

 

Zum Angebot

LGs UVP wird mit 2999,00€ angeben. Bei Amazon ist der 65UF8609 für gerade einmal 1869,00€ zu haben. Das macht eine Ersparnis von 38%. Achtung: der Deal gilt lediglich bis heute um 24:00.