LG und Gamefly streben eine Kooperation an. Durch eine Verbindung des WebOS (in den Version 2.0 und 3.0) mit der App ist das Streaming von Videospielen möglich. Dies eröffnet den Fernsehern der Südkoreaner eine weitere Zielgruppe: Kundschaft die am Spielen von Games über den TV interessiert ist.

Bei Gamefly handelt es sich um einen Abodienst, welcher sich auf Spiele für die Konsole stützt. Im April wird die Zusammenarbeit erste Früchte tragen. Dann nämlich sollen Videospiele über den Smart TV von LG gestartet werden können.

 

Spiele werden künftig über eine App gestartet!

Einige Konsolen sind heute noch recht umständlich zu bedienen. Dem wird jetzt Abhilfe geschaffen. Der künftige LG Fernseher wird eingeschaltet. Es wird die Gamefly Streaming App ausgewählt und schon kann eine Auswahl an Videospielen eingesehen und gestartet werden.

Dabei greift der Dienst auf einen Remote Cloud Server zurück. Natürlich lassen sich die Spiele nicht nur auf den Fernseher, sondern auch auf andere Devices streamen. Das Ziel dieser Verbindung sind aber nicht nur die Privatkunden. Auch auf Messen und Gaming-Events könnte dieses Feature von Vorteil sein. Schließlich müsste für die Vorführung nur ein Smart-TV aufgestellt werden.

Der CEO im Bereich Home-Entertainment bei LG, Brian Kwon, sprach von einer engen Zusammenarbeit mit Gamefly. Es soll weiterer und aufregender Spiele-Inhalte auf die SmartTV Plattform WebOS geholt werden. Eine weltweite Bereitstellung ist geplant.

Für den Start wird die Gamefly App auf den LG Geräten mit WebOS 2.0 und 3.0 in 20 Ländern Europas und in den USA zur Verfügung gestellt. Eine Einführung in weiteren Nationen ist vorgesehen. Für die Steuerung werden die Gamepads Logitech F710 und F310 empfohlen.

LG ist jedoch nicht der erste TV-Hersteller, welche eine Kooperation mit Gamefly eingeht. Auch Samsung bietet auf diesem Weg Spiele über den Fernseher an. Bislang ist die Auswahl an Games noch gering. Dennoch handelt es sich um Spiele, die über kurzweilige Ablenkungen wie Angry Birds hinausgehen. Beispielsweise stehen Tomb Raider, Batman oder F.E.A.R. 3 zum Abruf bereit.