Nicht selten wird für ein sportliches Großereignis ein neuer Fernseher angeschafft. Hisense möchte potentielle Kunden einen zusätzlichen Anreiz geben. Wer sich ein neues TV-Gerät zur EM 2016 in Frankreich anschafft, der hat bei Hisense die Chance auf Tickets für die Europameisterschaft.

Aber können die entsprechenden Spiele, im Gewinnfall, ausgewählt werden? Nein, aber für deutsche Kunden ist es durchaus interessant. Denn die Verlosung betrifft Spiele mit deutscher Beteiligung oder das Finale. Der Aktionszeitraum hat am 01. April 2016 begonnen und läuft noch bis zum 22. Mai 2016.

 

Ticket-Verlosung nicht auf Fernseher beschränkt!

Hisense vertreibt nicht nur Fernseher, sondern auch Waschmaschinen oder Kühlschränke. Wer im angegebenen Aktionszeitraum eines der entsprechenden Produkte kauft, kann sich für EM-Tickets qualifizieren.

Bis spätestens 22. Mai 2016 muss eine Registrierung unter www.hisense.de/EUROtickets vorgenommen werden. Zur Verlosung stehen insgesamt 150 Tickets für die deutschen Gruppenspiele. Die Anreise nach Frankreich wäre nicht allzu weit.

Es ist bereits ein zweiter Aktionsrahmen geplant. Dieser findet bis zum 19. Juni 2016 statt. Hier werden zwei Finaltickets verlost. Die Europameisterschaft endet am 10. Juli in Paris. Wer sich während des Zeitraums registriert, befindet sich automatisch im Lostopf.

Wer kein Ticket ergattern kann, der freut sich vielleicht über einen von 2.500 UEFA Euro 2016 Regenschirmen. Hisense stellt bei der Aktion zwei TV-Geräte in den Mittelpunkt:

  1. 65 Zoll (65M5500) für 1.799 Euro
  2. 43 Zoll (43M3000) für 749 Euro

Es handelt sich jeweils um Ultra-HD Geräte, welche über die vierfache Auflösung eines herkömmlichen HD-TVs aufweisen.

Im internationalen TV-Markt hat Hisense den dritten Platz belegt. Der Absatz steigerte sich im Geschäftsjahr 2015 um 5,6 Prozent. In China ist man Marktführer. Im Januar 2016 wurde ein Marktanteil erreicht, welchen die Unternehmen Sony, Sharp und Samsung in ihrer Gesamtheit übertroffen hat.