Raumfeld ist als Marke für Heimkino bislang nicht bekannt. Der Hersteller bemühte sich vorab um Produkte für den perfekten Klang von Musik. 

Denn die Raumfeld Soundbar kann für Musik und TV gleichermaßen Verwendung finden. Als führender Anbieter für mit WLAN ausgestattete Sound-Lösungen verfügt auch die WLAN-Soundbar mit dem kabellosen Subwoofer über die Möglichkeit der drahtlosen Verbindung.

 

Eigenschaften der Raumfeld WLAN-Soundbar & Wireless Subwoofer

Neben der WLAN-fähigkeit ist die HiFi-Qualität hervorzuheben. Es werden keine Kabel benötigt, was für Ordnung im Wohnzimmer sorgt. Soundbar und Subwoofer erzeugen einen hervorragenden Klang, der den gesamten Raum ausfüllen kann. Sogar Multiroom-Streaming (gleiche oder unterschiedliche Musik in verschiedenen Räumen) ist möglich. Die genutzte Technik erfüllt höchste Anforderungen.

Die WLAN-Soundbar ist mit sechs 3-Zoll-Hoch/Mittel-Tönern ausgestattet. Diese verfügen über 180 Watt Endstufe. Das herkömmliche Fernsehprogramm wird deutlich aufgewertet. Die erzeugten Soundwellen erreichen jeden Platz im Raum, wodurch die gleiche Qualität überall zu hören ist. Gleichzeitig beeinträchtigt die Bewegung von Personen im Raum den Klang nicht.

Eine HDMI-Verbindung mit dem Fernseher kann hergestellt werden. Gesteuert wird die Soundbar über die herkömmliche Fernbedienung des TVs. Alternativ wird eine Aluminium-Fernbedienung mitgeliefert. Die Playlisten von Spotify, TIDAL oder Napster können problemlos via WLAN abgespielt werden.

Vom Design her macht die WLAN-Soundbar einen schicken Eindruck. Mit Schleiflack lackiertem Holz kann das Produkt in den Farben Schwarz und Weiß erworben werden. Der Lautsprecher-Grill ist dunkel gehalten und mit Alu eingerahmt. Die Dimensionen lassen ein Verstecken der Hifi-Komponente zu, was aber nicht nötig ist.

Der Aktiv-Subwoofer ist im Flat-Design gestaltet worden. 200 Watt Endstufe, Downfiring und ein langer Tieftöner beschreiben diesen Bestandteil, welches sich automatisch mit der Sounbar verbindet. Eine Verbindung zur Steckdose muss jedoch hergestellt werden.

 

Kosten und Termin der Raumfeld WLAN-Soundbar & Wireless Subwoofer

Ende September soll die Soundbar auf den Markt kommen. Sie wird mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.299 Euro in beiden Farben angeboten. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.