Was können Fans der Marke Hisense im Jahr 2016 erwarten?

Spätestens seit CES 2016 ist klar das Hisense wieder einmal eine Reihe von Neuheiten entwickelt und seine bisherigen Technologien noch weiter verfeinert hat. Zahlreiche Besucher standen vor dem Hisense-Stand und waren durchwegs begeistert von der berrauschenden Optik der neuen Generation an Fernsehgeräten. Was sich im Detail verbessert hat und welche Produkte einer besonderen Erwähnung wert sind, dass soll in den nächsten Abschnitten einmal in Kürze näher erläutert werden.

 

Neue technologische Evolutionsstufe bei ULED

Bisher setzte Hisense durchgängig auf die ULED-2.0-Technologie in seinen Geräten. Um den neuen Anforderungen der Zeit gerecht zu werden wurde das bisherige System beträchtlich weiterentwickelt und das neue ULED-3.0-Display ermöglicht nicht nur gestochen scharfe Bilder. Der Schwerpunkt wurde auf ein flüssiges Fernseherlebnis gesetzt, sodass ULED-3.0-Displays auch bei einem hohen dynamischen Kontrast keine Probleme mit der Darstellung haben. Obendrein verfügen die mit ULED-3.0-Technologie ausgestatteten Geräte über ein 600-Zonen-Micro-Dimming, sowie über einen extra großen Farbraum und Backlight Scan für naturgetreue Darstellungen auf höchstem Niveau. Zu den Highlightsder neuen ULED-TVs gehört auch ein Modell mit der 8K-Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln.

Hisense Fernseher 2016 Foto: © "Hisense"

Viele neue Modelle mit 4K-UHD-Auflösung

Da Hisense schon immer eine Marke mit einem breiten Produktportfolio war dürfen wie gewohnt die Geräte mit einer 4K-UHD-Auflösung in allen Preisklassen nicht fehlen. Zahlreiche der Geräte sind auch für den kleinen Geldbeutel geeignet, aber ebenso kommen die Fans vom perfekten Bilderlebnis auf ihre Kosten die sich nicht von einem Preis erschrecken lassen. Dabei ist die Ausstattung wie immer nur geringfügig und im Detail unterschiedlich. Die 4K-UHD-Auflösung garantiert ein gestochen scharfes Bild, sowie eine perfekte Auflösung selbst bei anspruchsvollen Bildfolgen. 

 

Die neuen Fernseher 2016 von Hisense im Überblick

Fernseher Auflösung Größe Preis UVP
Hisense H75M7900 4K Ultra HD 75 Zoll 3999,00 €
Hisense H65M7000 4K Ultra HD 65 Zoll 2999,00 €
Hisense H55M7000 4K Ultra HD 55 Zoll 1208,00 € 1999,00 €
Hisense H65M5500 4K Ultra HD 65 Zoll 999,00 € 1799,00 €
Hisense H55M3300 4K Ultra HD 55 Zoll 595,00 € 999,00 €
Hisense H50M3300 4K Ultra HD 50 Zoll 517,00 € 899,00 €
Hisense H40M3300 4K Ultra HD 40 Zoll 379,00 € 699,00 €
Hisense H43M3000 4K Ultra HD 43 Zoll 749,00 €
Hisense H49M2600 Full HD 49 Zoll 469,00 € 699,00 €
Hisense H40M2600 Full HD 40 Zoll 349,00 € 599,00 €
Hisense H32M2600 HD Ready 32 Zoll 249,00 € 499,00 €

 

Highlight der Hisense Fernseher 2016 - Die neuen Curved-TVs

Mit den neuen Curved-TVs hat Hisense eine Reihe von spannenden Geräten vorgestellt die es in sich haben. Nicht nur das man einen fesselnden Panoramaeffekt genießen kann. Diese Geräte garantieren ein geradezu perfektes Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden. Diese neue Technologie ist die Technologie der Zukunft und natürlich will Hisense seinen Fans und Freunden auch hier nur das Beste vom besten bieten können. Die neue Generation der Curved-TVs verfügt deswegen über alle technischen Highlights von Hisense und bieten grenzenloses Fernsehvergnügen in jedem Wohnzimmer. 

 

Smart Home und SoC-Bildverarbeitungs-Chip für UHD-TVs

Natürlich setzt auch Hisense auf diese Entwicklung und hat auf der CES eine Reihe von Produkten für ein intelligentes und vernetztes Wohnerlebnis vorgestellt. Der neue Smart-Router ermöglicht die Steuerung der Elektronik, darunter natürlich auch die Steuerung des TVs via App und macht so das Leben noch ein bisschen entspannter und angenehmer. 

Ebenso spannend und zukunftsweisend ist der neue vorgestellte SoC-Bildverarbeitungs-Chip für UHD-TVs. Dieser neue Chip wurde speziell für 4K-UHD-Fernsehen entwickelt und verbessert noch einmal die dynamische Wiedergabe, sowie die Farbgebung und den Kontrast. Er ist aktuell noch nicht in neuen Geräten integriert, wird aber schon in naher Zukunft in Hisense-Produkten verfügbar sein.