Produkteigenschaften 

Das schlanke Design moderner Flachbildfernsehgeräte lässt heute nur wenig Platz für vernünftig klingende Lautsprecher. Durch die Verwendung fortschrittlicher Audio-Technologien verhilft das Solo 5 TV Sound System dem Fernsehgerät zu einem deutlich besseren Klang.

Während des Betriebs kann die Soundbar direkt neben oder unter dem TV-Gerät stehen oder an der Wand montiert werden. Im Bluetooth-Modus lässt sich Musik von einem Tablet oder Smartphone streamen und auf dem Sound System wiedergeben. 

Bose Solo 5 TV sound system Foto: © "Bose"

 

Design & Qualität 

Auch wenn das Gehäuse des Solo 5 aus schwarzem Kunststoff besteht, hinterlässt die Soundbar einen ästhetischen Eindruck. Das Gerät fühlt sich solide an, seine abgerundeten Kanten und die matte Oberfläche machen das Sound System zu einem edel wirkenden Produkt.

Bose Solo 5 TV sound system Foto: © "Bose"

Wie die meisten Soundbars wurde auch das Solo 5 entwickelt, um unter dem Flachbildfernseher Platz zu finden. Durch die kompakte Bauweise empfiehlt der Hersteller jedoch nur TV-Geräte bis maximal 40 Zoll auf das Sound System zu stellen. Bei größeren TV-Geräten muss die Soundbar davor gestellt oder an der Wand befestigt werden. Mit den kompakten Abmessungen von (LxBxH): 54,8 x 8,6 x 7 cm ist das Sound System jedoch flexibel platzierbar.

 

Ausstattung 

Das Bose Solo 5 TV Sound System wird mit einer Universalfernbedienung, einem Netzkabel, einem optisch digitalem Audiokabel und einem digitalen Koaxialkabel ausgeliefert. Falls das TV-Gerät einen optisch digitalen Ausgang besitzt, sollte es auf diesem Wege mit der Soundbar verbunden werden.

Falls nicht, kann das beiliegende digitale Koaxialkabel oder ein analoges Audiokabel verwendet werden. Die Universalfernbedienung ist mit vielen TV-Geräten kompatibel und kann ebenfalls zur Steuerung von Bluetooth-Geräten verwendet werden.

Bose Solo 5 TV sound system Foto: © "Bose"

 

Funktionen 

Bose Solo 5 TV sound system Foto: © "Bose"

Für die klare Wiedergabe von Sprache insbesondere in Filmen oder Fernsehshows verfügt die Klangleiste über einen Dialogmodus. In diesem Modus ist die Sprache ohne Anhebung der Lautstärke besser zu verstehen. Für dramatische Filme, Musikvideos oder Live-Musik können die Bässe mit der Fernbedienung nach Belieben erhöht oder verringert werden.

 

Bedienung

Das Solo 5 Sound System wird über die mitgelieferte Fernbedienung bedient. Die Fernbedienung verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, deshalb lassen sich angeschlossene Bluetooth-fähige Geräte wie zum Beispiel ein Blu-ray Player oder eine Spielkonsole mit der Universal-Fernbedienung ebenfalls steuern.

Bose Solo 5 TV sound system Foto: © "Bose"

Mit einem einfachen Tastendruck wird von der exzellenten Basswiedergabe in den Dialogmodus gewechselt und der Sound auf Sprachverständlichkeit optimiert. 

 

Fazit: Guter Sound für einen fairen Preis

Das Solo 5 von Bose ist ein gelungenes Sound System, das sich gegenüber der oft teureren Konkurrenz nicht zu verstecken braucht. Was fehlt, ist ein Front Panel mit der Anzeige der Lautstärke, auch ein externer drahtloser Subwoofer würde die Qualität des räumliche Klangerlebnisses weiter erhöhen. Dennoch eignet sich das Solo 5 ausgezeichnet dazu, die Soundeigenschaften eines TV-Geräts deutlich zu verbessern. Über die klanglichen Qualitäten hinaus, ist die Soundbar optisch überaus gelungen und einfach zu bedienen. 

 

Positive Bewertungen des Bose Solo 5 Sound Systems

verbessert die Klangqualität eines Flachbildfernseher
einfache Bedienung
fairer Preis
tolles Design
integrierte Bluetooth Streaming-Funktion
praktische Universalfernbedienung

 

Negative Bewertungen des Bose Solo 5 Sound Systems

ein drahtloser Subwoofer würde den Sound noch weiter verbessern
ein Display an der Frontseite wäre nicht schlecht
nur kleinere Fernseher können direkt auf die Soundbar gestellt werden