Lieferumfang

Vom Hersteller sind im standardmäßigen Lieferumfang der Sonos Playbar ein Netzkabel, ein optisches Audiokabel, als auch ein flaches Ethernet-Kabel enthalten. Zudem kann der Kunde sich anhand von mitgelieferten und übersichtlichen Informationen umfassend über Garantie, als auch weiteren Richtlinien informieren. Besonders interessant ist die beiliegende Sonos Schnellstartanleitung. Damit kann bereits die Ankunft der Playbar sofort mit vollem Hörgenuss gefeiert werden.
 

Produkteigenschaften

Die Sonos Playbar (14 x 90 x 8,5 cm) wird quasi mit einem einzigen Tastendruck aktiviert. Auf Grund der innovativen Sonos Technologie kann dieser Sonos Lautsprecher einfach angeschlossen werden. Im nächsten Schritt wird mit der gratis Sonos App eine Verbindung mit dem hauseigenen WLAN hergestellt. Einmal angeschlossen präsentiert sich diese wireless Soundbar mit unvergleichbarer Leistung und einem exzellent reinem HiFi Sound. Das zuverlässige Produkt mit einem Gewicht von 5 kg kennt keine Art von Ausfällen oder kurzen Defekten. Im modernen und gleichzeitig schlichten Design kommen die TV-Soundbar und der Wireless-Lautsprecher daher. Dabei passt sich das Qualitätsprodukt hervorragend jedem Einrichtungsstil an. Eine Lithium-Ionen-Batterie ist für den erfolgreichen Betrieb notwendig. 

Diese Playbar synchronisiert sich zudem automatisch und kabellos mit anderen Lautsprechern des Herstellers Sonos. Die Steuerung erfolgt über die gratis Apps für iPhone, Android und iPad. Darüber hinaus ist dies auch mit vielen Infrarot-Fernbedienungen (IR) möglich. 

Mit der Sonos Playbar können alle Klangquellen abgespielt werden, die mit dem HD-Fernseher verbunden sind. Mit inbegriffen sind dabei auch Blu-Ray-Player, SAT- und Kabelboxen, als auch alle Videospielkonsolen. Damit kann in der eigenen Wohnstube eine exzellente Heimkinoakustik genossen werden. In Kombination mit anderen Sonso Produkten kann diese eine geniale Grundlage für einen 5.1.-Sound bieten. 

Verschiedene Fachzeitschriften bewerteten die Playbar mit der Note "sehr gut" ab. Dabei wird der unverwechselbare und qualitativ hochwertige Klang am meisten beschrieben. Er ist von ausgewogener Qualität geprägt. In vielen Tests wird zudem die hervorragende Bassqualität unterstrichen. Der Einsatz eine Subwoofers ist nicht nötig, denn auch die tiefen Bässe bis 30 Hertz kommen gut rüber. Außerdem präsentiert sich das Stereo Panorama als angenehm breit. Alles in allem lässt sich mit dieser Soundleiste ein ganzheitlicher Hi-Fi-Raumklang für TV, aber auch im Sinne einer kompletten Musikanlage erzeugen. 

Mehrere Testberichte äußern jedoch auch Abstriche. So sei der 5.1 Sound mit diesem Produkt nicht zu 100% realisierbar. Ein weiteres kostenintensives Detail ist der immense Stromverbrauch. Zudem kann die gesamte Bandbreite an Funktionen der Sonos Playbar ausschließlich mit Smartphone und Router ausgekostet werden. Das Preis-Leistungsverhältnis wird dadurch als eher teuer bewertet. Dem gegenüber stellen andere Tests jedoch dar, dass gerade die Dialogverständlichkeit, als auch die Dynamik von den verwendeten Treibern der Stream Quelle abhängig ist. Sind diese kompatibel, so erfolgt ein zufriedenstellender und hochwertiger Stream vom Internet Radio, Spotify oder auch vielen anderen Quellen. Des Weiteren kann die lückenlose Steuerung mit Hilfe von iPad, PC und iPhone geradezu beeindrucken. 
 

Zusammenfassung der Erfahrungsberichte der Kunden

Die Bewertung der Sonos Playbar seitens der Kunden präsentiert sich ebenso facettenreich. Von nur einem Stern bis zur kompletten Punktzahl ist alles mit im Spiel. Am besten schneidet dieses innovative Produkt bei Kunden ab, die eine Nutzung aus verschiedenen Quellen anstrebten. Vor allem in Kombination mit Bluetooth glänzt dieses Soundbar. Nach einer sehr schnellen und unkomplizierten Installation mit Hilfe der Sonos App folgt direkt ein exzellentes Kangbild. Dieses macht auch bei den Bässen keine Abstriche, sondern gleicht eher einer 5.1. Anlage. Auch passt das moderne Design Kundenmeinungen zur Folge sehr gut in den Wohnbereich. Einer der größten Makel nach Einschätzung der Nutzer ist jedoch der intensive Stromverbrauch, denn das Gerät kann nicht komplett ausgeschaltet werden. 
 

Positive Kunden-Bewertungen

perfekte Musikübertragung mit Bluetooth 
exzellentes Klangbild
sehr einfache und schnelle Installation
virtueller Sound ist ausgezeichnet
möglicher Ersatz für 5.1. Anlage
attraktives Design
qualitativ hochwertige Verarbeitung

 

Negative Kunden-Bewertungen

hoher Stromverbrauch
Gerät kann nicht ausgeschaltet werden (nur durch Entfernen des Steckers)
ungünstiger Klang bei Nicht-Mehrkanalsendungen oder Filmen 
keine eigene Fernbedienung
nicht alle gängigen Formate werden unterstützt (z.B. nicht DTS, DTS HD)
Sonos App verfügt nur über begrenzte Anzahl von Diensten
unausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis (zu teuer)