Modell Raumfeld Soundbar Sonos Playbar Yamaha YSP 2500 Bose Solo Series II TV Sound System Samsung HW-J6000 Canton DM 9
  Vergleichssieger     Preis/Leistung Preistipp  
 
Raumfeld Soundbar (Wireless Soundbar, Wireless Subwoofer, Streaming, Spotify, kabellos, Multiroom, App) Foto: © "Raumfeld"
Sonos Playbar - TV-Soundbar und Wireless-Lautsprecher für Musik-Streaming Foto: © "Sonos"
Yamaha YSP 2500 BL (7.1 Surround Sound, Bluetooth) schwarz Foto: © "Yamaha"
Bose Solo 15 Series II Foto: © "Bose"
Samsung HW-J6000 Curved 6.1 Soundbar (300W, kabelloser Subwoofer, Bluetooth) schwarz Foto: © "Samsung"
Canton DM 9 Soundbar (200 Watt) schwarz 2.1 Kanal Foto: © "Canton"
Preis 799,00 € 655,99 € 409,00 €
Musikleistung gesamt 420 W - 293 W - 300 W 200 W
Musikleistung Subwoofer 240 W 130 W - 168 W -
Subwoofer
kabellos, aktiv

kabelos, aktiv
-
kabellos, aktiv

integriert
Bluetooth
3.0
Analogeingang
Cinch

Cinch, Kopfhöhrerausgang

Cinch

Cinch
HDMI
1x HDMI-in (1.4b); CEC/ ARC

3x HDMI-in 1x HDMI-out; CEC/ ARC

1x HDMI-in 1x HDMI-out; ARC
USB
2.0

nur für die Aktualisierung der Systemsoftware
W-LAN
Digitaler Audioeingang
optisch

optisch

2x optisch & 1x koaxial

optisch & koaxial

optisch

optisch & koaxial
Kanal 2.1
Wellenfeldtechnologie
3.0
Zu 3.1 & 5.1 kabellos ausbaubar
7.1
Soundprojektion
- 6.1 2.1
Frontsurround
Gewicht Soundbar 8,6 kg 5,4 kg 4 kg 5,4 kg 2,7 kg 4,8 kg
Gewicht Subwoofer 14 kg - 7,9 kg - 6,8 kg -
Vorteile
  • Überragender Sound
  • Tolles Design/ Verarbeitung
  • Multiroom/cast
  • exzellentes Klangbild
  • sehr einfache und schnelle Installation
  • virtueller Sound ist ausgezeichnet
  • System kabellos ausbaufähig
  • 7.1 Kanal Sourround Sound
  • Automatische Einstellung des Klangfelds mittels IntelliBeam
  • Aluminiumgehäuse
  • Viele Einstelungsmöglichkeiten
  • Praktische Universalfernbedienung im Lieferumfang
  • Erlaubt bis zu zwei verschiedene Bluetooth-Geräte gleichzeitig
  • Einfache Einrichtung mit nur einem Kabel
  • Formschönes Design
  • jede Menge Leistung
  • Besonders einfache Verbindung mit vielen Samsung-Geräten über TV Sound Connect
  • Passend zu Curved-Fernsehern
  • Klares und ausgewogenes Klangbild
  • integrierte Wandhalterung
  • gut verarbeitet
  • Möglichkeit zusätzlichen Subwoofer anzuschließen
Nachteile
  • Relativ teuer
  • kein Bluetooth
  • keine eigene Fernbedienumg
  • hoher Stromverbrauch
  • ungünstiger Klang bei Nicht-Mehrkanalsendungen oder Filmen
  • nicht alle gängigen Formate werden unterstützt (z.B. nicht DTS, DTS HD)
  • Subwoofer
  • Surround überzeugt nicht immer
  • Kein HDMI-Anschluss
  • USB-Anschluss nicht nutzbar
  • Soundbar unter Fernseher kan IR-Empfang verhindern
  • Kein Raumklang
  • Subwoofer nur integriert
  • keine HDMI-Anschlüsse
  • kein automatisches Ein-/Ausschalten

 

Unsere Favoriten

Je nach dem wieviel man bereit ist auszugeben und auf welche Kriterien man besonders Wert legt ist eine andere Soundbar zu empfehlen. So hat die Raumfeld (Teufel) Soundbar einen hervorragenden Klang und sehr edles Design. Die Sonos Playbar kann leicht mit anderen Lautprechern und Subwoofern von Sonos kabellos erweitert werden um echten Surroundsound zu erhalten. Außerdem ist es so möglich mit den Sonos Lautsprechern im ganzen Haus Musik der selben Quelle zu hören.

Die Yamaha Soundbar YSP 2500 versucht durch Projektion, ohne zusätliche Lautsprecher, einen 7.1 Surroundsound zu erstellen. Dafür wird der Ton an die Wände projeziert von ihnen zurückgeworfen und vermittelt so den Eindruck der Ton komme von der Wand. Das funktioniert jedoch nicht bei allen Raumarchitekturen und Wandmaterialien gleich gut.

Bose Solo 15 Series II Foto: © "Bose"

Die Bose Solo Series II ist ein solides Soundsysstem, dass sehr platzsparend ist und dennoch guten Sound liefert. Samsungs Soundbar HW-J6000 ist vor allem für Curved Fernseher geeignet, und alle die ihren Samsung TV auch mit einer Samsung Soundbar betreiben wollen.

Canton ist wie Teufel ein deutscher Hersteller. Die Canton DM 9 ist eine solide Soundbar, mit integriertem Subwoofer. Es gibt auch die Möglichkeit einen zusätzlichen Subwoofer anzuschließen. Die Canton DM9 hat ein klares und ausgewogenes Klangbild.

Wer jedoch weniger Geld ausgeben möchte sollte sich unseren Vergleich der besten Soundbars  2016 mit Einbeziehung des Preises anschauen.